Ulrich Breining

Am 22. August wurde Ulrich Breining in Aldingen zu Grabe getragen. Durch seine Mutter, die viele Jahre lang an der Aldinger Grundschule Religionsunterricht gab, ist er in den Glauben und in die Kirchengemeinde hineingewachsen. Nun hat Ulrich Breining neben der Diakoniestation und der Evangelischen Jugendhilfe Hochdorf e.V. auch die Aldinger Kirchengemeinde testamentarisch bedacht.

Zur Fortsetzung

 

 

Sven Heine im Gespräch

Ob bei der Konfirmandenfreizeit oder beim Krippenspiel, beim Abdämmen des Bandraums oder der Aufnahme einer Kinderlieder-CD, beim Einbau der Tonanlage in der Kirche, beim Jugendtreff oder wohl am öftesten als Kirchenmusiker in der Gottesdienstband – das Engagement von Sven Heine ist vielfältig und aus dem Aldinger Gemeindeleben nicht wegzudenken. Grund genug, diesen Mann mal der evangelischen Öffentlichkeit vorzustellen.

Zum Interview

Die Organistin für Aldingen und Neckargröningen

Mit Frau Sung A. Hwang ist die Organistin nserer Kirchengemeinde. Die gebürtige Koreanerin und Studentin der Musikhochschule in Stuttgart machte ihren Abschluss in Kirchenmusik bereits in Korea. In Deutschland erreichte sie mit dem Hauptfach Orgel an der Hochschule für Musik in Freiburg den akademischen Grad der Diplom-Musikerin. Seit April hat sie das Konzertexamen in der Tasche.

Zum Interview

Marlon Widmann: Jugendausschussvorsitzender

Seit Sommer 2014 hat die Kirchengemeinde einen Jugendausschuss. Stimmberechtigte Mitglieder sind alle Jugendmitarbeiter und Erwachsene, die in den letzten zwei Jahren aktiv Jugendarbeit gemacht haben. Beschlüsse werden dem Kirchengemeinderat als Beschlussvorschlag vorgelegt. Der Jugendausschussvorsitzende ist Marlon Widmann.

Ich heiße Marlon Widmann und bin 22Jahre alt. Zur Zeit studiere ich Mediendesign in Kornwestheim. Ich engagiere mich schon seit etwa 10 Jahren in der Kirchengemeinde Aldingen angefangen mit der Kinderkirche über Kinderfreizeit und Krippenspiel bis hin zur Jungschar.

Carina Escher

Seit 12. Oktober 2014 ist Carina Escher Kirchengemeinderätin in unserer Kirchengemeinde. Ihr Weg in das Amt verlief nicht auf die übliche Weise. Nicht nur, dass Sie vom Kirchengemeinderat nachgewählt wurde, Sie wurde auch vorher vom Jugendausschuss einstimmig dem Kirchengemeinderat zur Nachwahl vorgeschlagen.

 

Zum Interview

Im Portrait: Dominic Krecker

An jedem Sonntag besucht er den Gottesdienst und hilft der Messnerin Frau Wellhöfer beim Vorbereiten, Läuten und bei allen anderen Arbeiten. Er kennt jeden Lichtschalter und weiß, wo die Mikrophone sind. Die Orgel ist ihm vertraut. Über die Glocken weiß er mehr als der Pfarrer. Ihm wird der Kirchenschlüssel anvertraut, wenn Pfarrer und Messnerin nicht können, sodass er bei der Probe der Jugendmusikschule oder des Musikvereins als einziger die Stellung hält.

Zum Interview von Domini Krecker

Thomas Fischer (Messner)

Die Anstellung unseres Messners Thomas Fische rhat für viel Wirbel gesorgt. Warum, wieso und weshalb lässt sich hier nachlesen.

Wenn Helden reisen

Beim dritten Mal spricht man von Tradition, und so kann man sagen und schreiben, dass die Aldinger Kinderfreizeit zu einer Tradition geworden ist. Wieder waren es fast 60 Kinder, die unter dem Motto „Helden wie wir“ zusammen mit 33 Betreuern in der Woche nach Ostern 5 Tage und 4 Nächte in der Haslachmühle bei Horgenzell verbrachten. Ebenfalls zum dritten Mal mit dabei und „Gründungsmitglied“ der Idee „Kinderfreizeit“ sind Anja Schreiner und Nicole Walker. Grund genug, sie unseren Leserinnen und Lesern vorzustellen.