Was Ihre Pfarrer so tun

  • Der Pfarrer leitet zusammen mit dem Kirchengemeinderat die Gemeinde.
  • Er bereitet vor und verantwortet den wöchentlichen Gottesdienst, oft im Team. Teil des Gottesdienstes ist eine Predigt, die er durch Lektüre und Reflektion sorgfältig vorbereitet. Dazu kommen zahlreiche Sondergottesdienste an Feiertagen und für besondere Zielgruppengottesdienste (z.B. im Kleeblatt). Im Gottesdienst soll der christliche Glaube lebendig werden und der Besucher Halt und Geborgenheiten finden sowie Impulse, einen Sinn in seinem Leben zu sehen.
  • Er ist Theologe und damit bewandert in philosophischen, ethischen, religiösen und biblischen Fragen. Seine Aufgabe ist es, die Bibel auszulegen und über den christlichen Glauben in Einzelgesprächen und Veranstaltungen Auskunft zu geben.
  • Er ist an sechs Tagen die Woche Ansprechpartner und in Notfällen sieben Tage die Woche erreichbar oder ruft noch am gleichen Tag zurück.
  • Er macht über 100 Besuche pro Jahr, vor allem bei Trauernden, Kranken und Sterbenden. Er ist Seelsorger und Lebensbegleiter in allen Lebenssituationen und bleibt, wenn Mediziner, Psychologen und andere aufhören und gehen. Er ist ansprechbar für Glaubens- und Lebensprobleme aller Art.
  • Er hält Religionsunterricht. Dazu kommt der Konfirmandenunterricht, was zusammen oft mehr als einem Drittel eines regulären Lehrauftrags entspricht.
  • Er tauft, konfirmiert, traut und beerdigt. Immer gehören dazu ein oder mehrere Besuche bei den Menschen und ihren Familien.
  • Er begleitet und unterstützt die Jugendarbeit und organisiert die Freizeiten.
  • Er ist der Geschäftsführer und Manager eines Kleinbetriebes in Personal-, Verwaltungs-, Finanz- und Gebäudeangelegenheiten. Bei großen Bauvorhaben (oft bei historischen und denkmalgeschützten Geböäuden) ist er der ständige Ansprechpartner für Architekt und Gewerke. 
  • Er sucht, hält Kontakt und vertritt die Kirchengemeinde Aldingen gegenüber anderen Kirchengemeinden, der Kommune und den Vereinen.
  • Er initiiert, organisiert, verantwortet und unterstützt soziale Projekte und Spendenaktionen in der Gemeinde und anderswo.
  • Er initiiert, organisiert und verantwortet kulturelle Veranstaltungen (z.B. Aldinger Abendmusik) sowie im Bereich der Erwachsenenbildung.
  • Er ist zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, schreibt Zeitungsartikel und verwaltet die Homepage. Er ist Redakteur des Gemeindebriefs.
  • Er hält Kontakt oder organisiert Gruppen und Veranstaltungen, in denen Menschen zusammenkommen und miteinander Zeit verbringen.
  • Er fördert haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, bildet sie aus oder organisiert Fortbildungen.