Grüß Gott und herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Aldingen

Neue Homepage: www.remseck-evangelisch.de

 

 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Im Vorgriff auf die anstehende Fusion unserer Kirchengemeinden am 1. Dezember 2019 haben wir unsere Internettauftritte zusammengeschlossen.

Ab sofort erreichen Sie uns im Netz unter der Adresse „www.remseck-evangelisch.de“.

Die alten Seiten werden ab sofort nicht mehr aktualisiert.

Wir hoffen auf diese Weise, die Besucherinnen und Besucher neugierig zu machen auf die Menschen und das Glaubensleben in den anderen Ortsteilen und zukünftigen Pfarrbezirken der evangelischen Kirchengemeinde Remseck. 

Ihre Ansprechpartner

Suchen Sie den Kontakt zu einem Pfarrer? Brauchen Sie eine Information aus dem Pfarrerbüro?  Brauchen Sie eine Paten- oder Spendenbescheinigung? Möchten Sie den Kirchengemeinderat kennenlernen?

Dann sind Sie hier richtig.

Auf der Schwelle

Möchten Sie Ihr Kind taufen lassen? Planen Sie eine Hochzeit? Sind Sie auf der Suche nach einem Taufspruch? Benötigen Sie Informationen, was im Todesfall kirchlicherseits zu regeln ist?

Dann finden Sie hier Informationen!

Unser Gemeindeleben

Von der Wiege bis zur Bahre - eine Kirchengemeinde will allen Menschen ein zuhause bieten. Ob Jugendarbeit, Seniorenclub oder Frauenzimmer, ob Gottesdienst, Gemeinschaft oder Kultur - es ist unsere Vision, dass sich für jeden etwas findert.

Lernen Sie uns kennen!

 

 

Die Margaretenkirche

Nach der Innenrenovierung im Jahr 2012 ist unsere Margaretenkirche noch mehr ein Schmuckstück als sie es zuvor schon gewesen ist. Mitten im Aldinger Leben haben sich nicht wenige in "die Margarete" verliebt.

Ein Rundgang findet sich hier.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.08.19 | Früherer EJW-Vorsitzender gestorben

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Harald Alber. Der 57-Jährige ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben, teilte das EJW am Donnerstag mit.

    mehr

  • 22.08.19 | Weniger antisemitische Straftaten im Land

    In den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist die Zahl antisemitischer Straftaten in Baden-Württemberg zurückgegangen. Laut Innenministerium ermittelte die Polizei in 46 derartigen Fällen; im vergangenen Jahr gab es insgesamt 136 antisemitisch motivierte Straftaten.

    mehr

  • 21.08.19 | „Neubau-Pläne nicht auf Gemeinde-Kosten"

    Der auf rund 65 Millionen Euro Kosten geschätzte Neubau des Oberkirchenrats der evangelischen Landeskirche verursache keinen zusätzlichen Sparzwang für die rund 1.300 Kirchengemeinden. Das versicherte der Direktor des Oberkirchenrats, Stefan Werner, gegenüber dem „Evangelischen Gemeindeblatt in Württemberg".

    mehr