Die Ökumenische Sitzwache Remseck

Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in Remseck ab 01. Januar 2019

 

Die Ökumenische Sitzwache Remseck hat sich nach über 20 Jahren Tätigkeit aufgelöst. Dennoch sollen alle Menschen, die schwerstkrank und/oder sterbend sind - und ihre Angehörigen - Begleitung erhalten, wenn sie diese wünschen. So wird die Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. die Koordination von Begleitungen ab jetzt übernehmen.  Sie erreichen die Hospizinitiative unter: 07141 / 99 24 34 – 24.